Martin Frech

Urbane Schulterstücke (2011)

Beeinflusst durch Marcel Duchamps Ideen zum Schau­fenster sind die Bilder das Ergebnis meiner Beschäfti­gung mit herme­neutischen Problemen rund um das Portrait.

Erste öffent­liche Präsentation mit der Aus­stellung ↱ »Tobias D. Kern und Martin Frech: Lecken am Glas«: 1. Juli bis 30. September 2011 in der schaelpic photo­kunst­bar, Köln.

Katalog:
Lecken am Glas. Katalog zur gleich­namigen Aus­stellung von Tobias D. Kern und Martin Frech in der schaelpic photo­kunstbar. Tobias D. Kern: Nacht­stücke 1 bis 14; Martin Frech: Schulter­stücke #1 bis #10. Mit einer Ein­führung von Jana Kimmel-Schlott. 1. Aufl., 32 Seiten. Tübingen: Edition rand­gebiete, 2011.
🗎 Katalog als pdf-Datei

Thomas Frank produzierte für die Kultur­sendung Mosaik auf WDR 3 einen Beitrag, den Sie ↱ hier hören können.

Projekt­seite meines Kollegen Tobias D. Kern: ↱ tdk-photo.de/projekte/lecher-les-vitrines

Im April 2013 war die Serie Teil der Aus­stellung im M2O (Tübingen).
🗎 Einführung von Dr. Kristina Heide

© Martin Frech: Urbanes Schulterstück #03

Urbanes Schulterstück # 03

© Martin Frech: Urbanes Schulterstück #10

Urbanes Schulterstück # 10

© Tobias D. Kern: Installationsansicht schaelpic photokunstbar, Köln; Juli 2011

Installationsansicht schaelpic photokunstbar, Köln; Juli 2011 (Foto: Tobias D. Kern)

© Martin Frech: Installationsansicht Texture Pack reloaded (M2O, Tübingen; 2013)

Installationsansicht Texture Pack reloaded (M2O, Tübingen; 2013)

© Martin Frech: Installationsansicht im Atelier (Tübingen; 2013)

Installationsansicht im Atelier (Tübingen; 2013)

Serie aus zehn Schwarz­weiß­foto­grafien

Silber­gelatine-Baryt-Prints, selengetont (direkt vergrößert von den originalen sw-KB-Negativen)
1. Aufl. 2011: je 2 Exemplare
Format: 34,4 × 26,8 cm (40,6 × 30,5 cm), quer

verso datiert, betitelt, nummeriert, signiert und gestempelt
→ Info zu meiner Editionspraxis

knôtM-Logo
Verknuddelt
mit knôtM.