Martin Frech

Stahlskulptur Saurier (2004/2018)

Stahlskulptur Saurier des Bild­hauers Odo Rumpf auf dem Gelände des seit 1985 brach­liegenden Güter­bahn­hofs Mülheim zwischen Schanzen­straße, Von-Sparr-Straße und Keup­straße; Aus­stellung »Kunstprofile« im Rahmen der Mülheimer Kultur­wochen »Unbestelltes Land« (24.09.  –  03.11.2004) begleitend zur plan04 [plan project, Köln] (24.09.04  –  01.10.04)

Erste öffentliche Präsentation 2018 als Gast­beitrag zur ↱ Ausstellung »schanzenstraße 4.0« (schaelpic photo­kuns­tbar, Köln).

Martin Frech: Stahlskulptur Saurier | Installationsansicht im Atelier; August 2018

Installations­ansicht im Atelier; August 2018

Martin Frech: Stahlskulptur Saurier | Installationsansicht schaelpic photokunstbar, Köln; September 2018; Foto: Tobias D. Kern

Installations­ansicht schaelpic photo­kunst­bar, Köln;
September 2018;Foto: Tobias D. Kern

Aus meinem Langzeitprojekt Die letzten Male.

Einzelbild: echter C-Print (von mir optisch vergrößert vom Fuji-Superia-200-Kleinbild-Kamera­negativ auf Kodak Premier Endura F);
1. Aufl 2018, 5 Ex.;
40,8 × 30,4 cm (34,2 × 26,7 cm) quer

Aufnahme am 29.09.2004; Vergrößerung am 14.08.2018;
verso gestempelt, datiert, betitelt, nummeriert und signiert
→ Info zu meiner Editionspraxis

Nrn. 1099/1100/1101/1102/1103

knôtM-Logo
Verknuddelt
mit knôtM.